Puppenbekleidung von crealisa

Kleider machen Puppen und Bären (manchmal noch hübscher)

 

Neben Bären und anderen Tieren, die sich unbekleidet sehr wohl fühlen, gibt es auch welche, die nach Kleidung verlangen.

Oft hilft Bekleidung auch, um kleine Schäden am Fell des altehrwürdigen Bärenveterans zu bedecken, das Fell des wertvollen Sammlerbären zu schützen oder dem Bären einfach einen anderen Look zu geben.

 

Bei der Puppenkleidung liegt mein Hauptmerk auf der Anfertigung von Kleidung für Künstler- Sammler- und antike Puppen.

 

Manchmal ist es schwierig, alle Größen abzudecken, wenn man überlegt, daß es z.B. die Käthe Kruse Puppen in fünf verschiedenen Größen gibt.

Trotzdem bin ich bemüht, jeden Wunsch bezüglich Größe und Puppentyp zu erfüllen.

Wenn ein Kleidungsstück in der angeforderten Größe nicht vorliegt, werde ich es nach ihren Wünschen fertigen.

 

Die Kleidung soll den jeweiligen Charakter der Puppe unterstreichen.

 

Bei meinen selbstentworfenen, selbstgestrickten -und genähten Kreationen verarbeite ich  ausschließlich hochwertige Garne und Stoffe, denn Handarbeit sollte in jeder Hinsicht etwas besonderes sein.

 

Da nicht jedes Geschöpf, für daß sie Kleidung möchten, den Normmaßen entspricht, bitte ich sie, mich  diesbezüglich zu kontaktieren,  die Puppe, den Teddy oder das Plüschtier zu meinem Stand mitzubringen oder mir die entsprechenden Maße mitzuteilen.

 

Bären und Plüschtierbekleidung von crealisa