Plüschtierklinik

Der Lieblingsteddy hat ein Auge verloren, das Fell ist aufgeschlitzt, Arm oder Bein haben sich vom Körper abgelöst. In meiner Klinik wird jegliche Art von Operation an deinem Liebling fachkundig durchgeführt.


Leistungen

Reparatur

 

 

Fehlende Augen ersetzen, Löcher schließen oder mit passendem Stoff unterlegen, Füllung ersetzen oder nachfüllen, Naß- oder Feuchtreinigung, Nähte nachnähen,

 


Restauration

 

Zeit, geeignete Mohairstoffe sowie Einfühlungsvermögen sind bei dieser Arbeit von größter Wichtigkeit.

 

Filzsohlen und Pfoten erneuern, Filzmaul erneuern, Feuchtreinigung, Füllung ersetzen.

Teil- oder Vollrekonstruktion

Eine Rekonstruktion wird dann gemacht, wenn der Liebling nach vielen Jahren inniger Liebe buchstäblich in Fetzen liegt.

 

Man zerlegt den Liebling in sämtliche, noch vorhandene Einzelteile, fertigt daraus Schnittteile und überträgt diese auf neuen Ersatzstoff.  Die Teile werden zugeschnitten und neu zusammengenäht.

 

Wenn beispielsweise der Kopf noch relativ gut erhalten ist, fertigt man den Körper neu und nimmt für eventuelle Ausbesserarbeiten am Kopf die restlichen noch erhaltenen Körperteile vom Originalkörper. In jedem Fall gilt: So viel vom Originaltier erhalten, wie möglich!

 

Geht das Lieblingstier verloren oder hat sich buchstäblich aufgelöst, kann man den Liebling nur noch mit Hilfe von Fotos neu nähen.

 

In jedem Fall bitte ich dich vorab um einige aussagekräftige Fotos vom möglichen Patienten, damit ich mir ein Bild vom Gesundheitszustand machen kann.

 



Vorher und nachher


Impressum

CreaLisa Kunsthandwerkstatt

www.crealisa.de

 

Elisabeth Wimmer

Schwarzmannstr. 8

90768 Fürth